Abschied von Frau Sommer

 

Liebe Eltern!

 

Ihren Kindern habe ich es ja schon vor einiger Zeit mitgeteilt: Ich werde nur noch bis zum Ende dieses Schuljahres hier an der Grund- und Mittelschule Deiningen als Sozialpädagogin tätig sein.

Nach 4 ½ schönen und erlebnisreichen Jahren habe ich mich für eine Veränderung entschieden. Da meine eigenen Kinder inzwischen größer und selbständiger geworden sind, möchte ich in Zukunft in größerem zeitlichen Umfang arbeiten, was hier in Deiningen leider nicht möglich ist.

Deshalb trete ich die Stelle als Jugendsozialarbeiterin an zwei Schulen im benachbarten Landkreis Dillingen an.

Ich freue mich aber sehr, dass die Sozialarbeit an der Grund- und Mittelschule Deiningen voraussichtlich durch eine Nachfolgerin, die sich sicher bald bei Ihnen vorstellen wird, fortbestehen kann.

 

k3426345Ihnen allen danke ich für das mir entgegengebrachte Vertrauen und wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Allen Mitgliedern und der Vorstandschaft des Fördervereins möchte ich an dieser Stelle noch meinen Dank aussprechen, dass Sie meine Arbeit hier an der Schule überhaupt möglich gemacht und unterstützt haben.

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen

Stefanie Sommer